Warum du anfangen solltest, Werbetext-Generatoren zu nutzen und wie dir die KI hier hilft

Wir geben dir einen Überblick über Werbetext-Generator: Wofür werden sie genutzt? Was sind die Vorteile? Und wie kannst du das beste Tool für dein Unternehmen finden? Schau dir einige echte Beispiele an, um zu sehen wie gut die KI Werbetexte generieren kann.
Teile diesen Beitrag

Wenn es um Marketing geht, ist ein gutes Verständnis für Werbetexte das A und O. Denn dies sorgt dafür, dass Kunden auf deine Werbung reagieren – oder besser noch – sogar Käufe tätigen, wenn der Werbetext sehr effektiv ist. 

Die Wörter und damit Nachricht, die sich im Werbetext verbirgt, spielt dabei eine große Rolle und kann entscheidende Unterschiede machen. Das Ziel ist hier, Umwandlungsraten und Verkäufe zu steigern. 

In normalen Verkaufssituationen kannst du direkt mit dem Kunden kommunizieren, Fragen beantworten und mit ihm interagieren. Dies ist allerdings kaum möglich, wenn du deine Produkte über Online-Kanäle verkaufst. 

Umso wichtiger ist es, die Produkte und ihre Vorteile so zu präsentieren, dass Kunden die gewünschte Reaktion zeigen. Werbetexte können mehr als effektiv sein, wenn sie richtig geschrieben sind, keine Frage. Aber das Verfassen dieser erfordert eine Menge Zeit – und Zeit ist Geld. 

Hier kommen die Werbetext-Generatoren zum Einsatz.


Wozu dienen Werbetext-Generatoren, die von KI betrieben werden?

Werbetexte zu optimieren und diese perfekt an die Kunden- und Markenbedürfnisse anzupassen kann an den Nerven zehren, wenn dein Copywriter gerade keine zahlreichen Ideen hat. Hier können Werbetext-Generator dir eine Menge Zeit (und Nerven) ersparen, da sie den Prozess des Verfassens automatisieren. 

Anstatt also Unmengen an Zeit damit zu verbringen, die richtigen Schlagwörter zu finden oder verschiedene Varianten auf ihre Wirksamkeit zu testen, hilft dir die künstliche Intelligenz, Inhalte automatisch zu verfassen auf die deine Kunden positiv reagieren. Deine Nachricht wird dadurch besonders hervorgehoben. Beeindruckend, oder? 

Unabhängig davon welches Medium du nutzt, können die gewählten Wörter wie vorhin bereits erwähnt, einen Kunden dazu bewegen das Produkt zu kaufen oder nicht. Aber wie erkennt man eigentlich einen guten Werbetext-Generator? 


Wie du die effektivsten Werbetext-Generatoren für deine Bedürfnisse findest

Emotionaler Reiz des Werbetextes

Menschen haben Emotionen. Es ist unumstritten, dass Gefühle höchst effektiv sind, wenn es um Marketing geht. Betrachtet man die heutigen Konsumenten, lässt sich feststellen, dass sie a) gebildeter sind als früher und b) eine kritischere Sichtweise auf Dinge haben, da sich alles recherchieren lässt. Bei den zahllosen Werbungen, mit denen Konsumenten täglich konfrontiert werden, stellt sich also die Frage: Wie kannst du sicherstellen, dass dein Unternehmen heraussticht und Aufmerksamkeit erregt? 

Bei der Nutzung von Werbetext-Generatoren ist es wichtig, dass du deine Zielgruppe kennst. Auf welche Inhalte reagieren sie am positivsten? Welche Emotionen musst du hervorrufen, um die optimalen Reaktionen zu bekommen, sowohl für dich als auch die Kunden? Deine Zielgruppe zu untersuchen ist der erste Schritt, um die geeigneten Schlagwörter für den Werbetext-Generator zu ermitteln. 

Besonders beeindruckend wird es aber erst, wenn ein Werbetext-Generator die Emotionen und Assoziationen, die durch den Werbetext hervorgerufen werden sogar voraussagen kann. 

Indem er die Performance eines Werbetextes voraussagt, kannst du ihn perfekt an verschiedene Kundengruppen anpassen und die Interaktion auf unterschiedlichen Märkten erhöhen (z.B in verschiedenen Ländern). – Lerne deine Kunden so noch besser kennen!


Dringlichkeit!

Menschen wollen keine guten Angebote verpassen. Niemals. Dein Werbetext-Generator sollte also in jedem Fall den potenziellen Verlust hervorheben, um die Klickrate zu erhöhen. Haben Kunden das Gefühl, dass sie möglicherweise ein gutes Angebot verpassen, so sind sie eher dazu geneigt das Produkt sofort zu kaufen und nicht noch länger zu warten.

Aber warum? – Nun ja, Kunden sind von Natur aus risikoscheu und bevorzugen es, keine guten Angebote zu verpassen. Und um ehrlich zu sein, wir kennen es doch alle. 

Was ich dir damit sagen möchte ist, dass euer Werbetext-Generator einen potenziellen Verlust des Angebotes bzw. Produktes hervorheben sollte. Dies ist eine effektive Methode, um die Klickraten zu erhöhen. 

Beispiele dazu: 

,,Nur noch 2 auf unserer Website verfügbar – zeitlich begrenztes Angebot!‘‘

,,Das ist deine letzte Chance, die exklusive Schmuckkollektion zu kaufen!‘‘

,,Angebot endet heute, beliebte Artikel verkaufen sich schnell!‘‘ 


Appell an das Ego des Kunden 

Werbetexte zu generieren, die das Ego des Kunden ansprechen ist ein effektiver Weg, um sie dazu zu bringen auf deine Anzeige zu klicken. Erinnere deine Kunden daran, wie toll sie sind und sie werden deine Werbung als positiv empfinden. 

Auch hier ist es – wie zuvor bereits erwähnt – wichtig, dass du deine Zielgruppe kennst. Worauf sind deine Kunden stolz? Wie kannst du ihnen das Gefühl vermitteln, dass sie besonders sind? Oder sie dazu bringen, sich gut zu fühlen? Füttere deine Kunden mit Anzeigen, die positive Gefühle hervorrufen. Dann werden sie dein Produkt automatisch auch als positiv empfinden und du generierst mehr Klicks für deine Anzeigen. 

Hier ein paar Beispiele: 

,,Hervorragende Kollektion für hervorragende Menschen.‘‘ 

,,Ein Anzug für die elegantesten unter Ihnen.‘‘

,,Kleidung, die sie dazu inspiriert, ihre Einzigartigkeit in allen Lebenslagen zu verkörpern.‘‘


Einzigartigkeit des Produkts

Wenn du deinen Werbetext-Generator mit Informationen fütterst, stelle sicher, dass du deine Aufmerksamkeit auf die Schlagwörter fokussierst, welche die Einzigartigkeit deines Produktes unterstreichen. 

Was unterscheidet dein Produkt von denen deiner Konkurrenten? Wie können Kunden davon profitieren, wenn sie sich für dein Produkt entscheiden? Werbetext-Generatoren sollten die einzigartigen Eigenschaften und Vorteile deines Produktes mit einbeziehen und keine generischen Werbetexte erstellen. 


Werbetext-Generatoren haben zahlreiche Vorteile

  • Du sparst Zeit – Schluss mit Frustration und Zeitverschwendung aufgrund von Schreibblockaden oder weil du auf die falsche Nachricht gesetzt hast. 
  • Du sparst Geld – Spare eine Menge Geld, indem du in der gleichen Zeit mehr Texte erstellen kannst und effizienter wirst. Denn auch hier gilt wieder: Zeit ist Geld. 
  • Geeignet für deine Nische – egal welches Produkt du verkaufen möchtest oder in welcher Branche dein Unternehmen tätig ist. Werbetext-Generatoren können flexibel eingesetzt werden und passen sich an deine Bedürfnisse an. 
  • Gewinne neue Kunden – steigere deine Verkäufe und damit Gewinne. 
  • Es ist einfach – jeder kann Werbetexte mit dem richtigen Tool generieren. Sogar neue Mitarbeiter können beeindruckende Marketing-Kampagnen auf die Beine stellen, wenn sie die richtigen Werbetext-Generatoren nutzen. Klingt zu schön, um wahr zu sein, oder? – Ich weiß. Aber glaub mir, es ist wirklich so einfach. 

Top 4 Werbetext-Generator, die du im Jahre 2021 auf jeden Fall kennen und ausprobieren solltest

1. neuroflash

Unsere Werbetext-Software hilft deinem Unternehmen dabei, sowohl effektiv als auch schnell Anzeigen zu generieren und sagt gleichzeitig deren Performance vorher – eine einzigartige Software, da nur wir Neuromarketing und Werbetexte miteinander kombinieren. Mit neuroflash kannst du Kampagnen in einer unfassbaren Geschwindigkeit erstellen, ohne dabei auf Qualität verzichten zu müssen. Ganz unabhängig davon, was für einen Werbetext zu generieren möchtest. 


2. Google Text Ad Preview 

Dieses Tool ist hilfreich, wenn du eine visuelle Vorschau von deiner Google Anzeige sehen möchtest. Du siehst, wie deine Anzeige in der Suchmaschine dargestellt wird und das inklusive Beschreibungen, Links oder Überschriften. 


3. Headline Analyzer von CoSchedule 

Der Headline Analyzer hilft dir – wie es der Name bereits vermuten lässt – dabei, deine Überschriften zu analysieren. Er ist komplett kostenlos, nachdem du ein Benutzerkonto erstellt hast und hilft dir dabei, anhand von Daten deine Überschriften zu optimieren.

4. WordStream Smart Ads Creator 

Dieses Tool eignet sich ebenfalls dafür, automatische Werbetexte zu generieren. Hier werden die Informationen mithilfe einer bereits vorhandenen URL gesammelt. Du musst lediglich die URL auswählen, von der der Smart Ads Creator Inhalte entnimmt und neue Werbetexte generiert.

 

Wie gut ist KI wirklich? Lass es dir in einigen Beispielen zeigen!

Jetzt, wo du eine bessere Vorstellung davon hast, was Werbetext-Generatoren können, lass uns zu einigen Beispielen kommen. 

Die hier gezeigten Beispiele sind mit der neuroflash App generiert worden. 


Schritt 1: Sag der KI, worüber sie schreiben soll 

Zunächst benennen wir das Projekt und wählen das Zielland und die Zielgruppe aus. Im nächsten Schritt hast du die Wahl zwischen verschiedenen Werbetext-Typen: Möchtest du eine Facebook-Anzeige erstellen wie in unserem Beispiel? Oder ziehst du eine Beschreibung für eine Google-Anzeige oder einen Slogan vor? Deine Entscheidung! 

Nachdem du deinen Werbetext-Typ ausgewählt hast, geht es darum der KI ein wenig mehr über dein Projekt zu erzählen und relevante Schlagwörter einzugeben. Das war’s. Jetzt kannst du dich zurücklehnen und das Programm erledigt die Arbeit für dich. 

Schritt 2: Die KI generiert innerhalb von Sekunden Werbetexte für dich.

Lass uns einen Blick auf die Ergebnisse werfen: 

Mit nur einem Klick hat die Software zahlreiche Vorschläge generiert, aus denen du wählen kannst. Du kannst deine bevorzugten Vorschläge auswählen und dann das Programm nochmal durchlaufen lassen, um noch bessere Vorschläge zu erhalten, welche deinen Bedürfnissen angepasst sind.

Schritt 3: Analysiere und optimiere deine Werbetexte, um die besten Ergebnisse für deine Zielgruppe zu erhalten. 

Unsere KI gibt dir nicht nur zahlreiche Vorschläge für Werbetexte, sie kann dir sogar sagen, welche Emotionen die Anzeige bei deiner Zielgruppe aktiviert. 

Rechts oben hast du die Möglichkeit, deine gewünschten Wirkungen einzustellen, sodass die KI dir sagen kann, welche der Anzeigen am besten die gewünschten Emotionen hervorrufen kann. Welche Nachricht und welche Werte soll deine Anzeige vermitteln?

Hier sind einige weitere Beispiele, die von unserer Software generiert wurden: 

Google Anzeige (Beschreibung) für Otto GmbH

,,Wir bieten Ihnen Möbel, Kleidung und Technik zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Jetzt shoppen!‘‘

,,In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an Kleidung, Technik und Möbeln!‘‘

 

Facebook-Anzeige für Zalando 

,,Zalando – Das Shopping-Paradies für Fashion und Lifestyle‘‘

,,Es ist wieder Trend-Sale bei Zalando: Die neuesten Trends und die große Auswahl an Markenartikeln sind jetzt noch günstiger! 👉 https://…‘‘

 

Nicht schlecht, oder? – Wenn du es selbst mal ausprobieren möchtest und deine Werbetexte effizienter erstellen möchtest, zögere nicht uns zu kontaktieren! 

Schreibe effektive Marketingtexte mit neuroflash's KI.
10x schneller.

Generiere auch lange Texte mit Leichtigkeit.

Schreibe effektive Marketingtexte mit neuroflash's KI.
10x schneller.

Generiere auch lange Texte mit Leichtigkeit.

Mehr kostenlose Ressourcen

Content Strategie

Beherrscht ChatGPT Deutsch? 

In diesem Artikel werden wir uns mit der Frage beschäftigen, ob ChatGPT Deutsch beherrscht. Dafür werden wir zunächst einmal klären, was ChatGPT ist und ob es für die deutsche Sprache überhaupt geeignet ist. Danach zeigen wir die Funktionsweise und die Nachteile von ChatGPT Deutsch auf. Zum Schluss stellen wir eine Alternative zu ChatGPT Deutsch vor.

Content Strategie

Neuer Professional Plan – ChatGPT Preis

Was ist der neue ChatGPT Preis und was bringt er? Wie geht es mit dem beliebten Chatbot weiter? In diesem Artikel erfährst du, was sich mit dem neuen Preis ändert und wie du auf diese Änderungen reagieren kannst.

Deine magische Feder in Aktion

Schritt 1: Wähle einen Texttyp aus
Schritt 2: Briefing eingeben
?

Die besten deutschen Textinspirationen - geschrieben von KI

Gutes Schreiben war noch nie leichter

KI-Tester-neuroflash-popup

Nutze unsere «magische Feder», um zeitlich
unbegrenzt neue Werbetexte zu generieren.