Was ist das beste E-Mail Betreffzeilen Tester Tool?

Die meisten Marketers nutzen E-Mail-Kampagnen, um ihre Zielgruppe zu erreichen, aber viele wissen nicht, wie wichtig eine einprägsame Betreffzeile ist und was ein E-Mail-Betreffzeilen-Tester genau macht. In diesem Blogartikel erkläre ich dir diese Punkte und zeige dir ein paar Betreffzeilen-Tester-Tools, mit denen du arbeiten kannst.
Teile diesen Beitrag

Was ist ein E-Mail Betreffzeilen Tester?

 

E-Mail Betreffzeilen Tool neuroflash

 

Ein E-Mail-Betreffzeilen-Tester ist ein Tool, das deine Betreffzeile für deine nächste E-Mail-Kampagne analysiert und dir dann sagt, ob und was du verbessern solltest. Die meisten Tools prüfen auf Spam-Marker und sagen dir, was du ändern könntest, um deine Öffnungsrate zu erhöhen, indem sie Daten von Partnern oder aus dem Internet nutzen. Verschiedene Tester prüfen auf unterschiedliche Faktoren:

  • Spam-Wörter
  • Zeichensetzung
  • Länge
  • Grammatik
  • Emotionalität

Ich werde später auf die verschiedenen E-Mail-Betreffzeilen-Tester-Tools eingehen.

 

Warum ist E-Mail-Marketing wichtig?

 

E-Mail Betreffzeilen Tool ROI
Quelle: Neil Patel

 

  1. Einfaches Segmentieren: Heutzutage ist es wichtig, jede Zielgruppe so gezielt wie möglich anzusprechen. Am einfachsten geht das mit E-Mail-Marketing-Kampagnen, denn du kannst die E-Mails deiner Abonnenten genau segmentieren und sicherstellen, dass nur Kunden deine E-Mail erhalten, die für sie relevant sind. Das erhöht deine effektive Klickrate und verringert den Streuverlust.

  2. Timing ist alles: Die Abonnenten erhalten deine E-Mails zu jeder Tageszeit. Das Gute daran ist, dass sie sie nicht sofort öffnen müssen, sondern sie lesen können, wenn sie Zeit dafür haben und dabei konzentrierter sind, sodass sie wahrscheinlich mehr Informationen aufnehmen als, sagen wir, während eines TV-Spots, wenn die meisten Leute am Telefon sind oder auf die Toilette gehen.

  3. Kunden informieren: Wenn Leute sich als Abonnent angemeldet haben, dann wollen sie oft deine E-Mails erhalten, um mehr Informationen über dein Unternehmen zu bekommen. Du kannst also so viele Informationen, wann immer du willst, an deine Zielgruppe weitergeben.

  4. Gut und günstig: Du kannst ein großes Publikum für wenig Geld erreichen. Wenn du zwischen 10.000 und 50.000 E-Mails verschickst, betragen die Kosten pro Mille (Kosten pro Tausend) $10. Jede E-Mail würde dich also etwa $0,01 kosten. Je mehr du verschickst, desto günstiger wird es. Richtig gut, oder?

  5. Lange Lebensdauer: Menschen behalten E-Mail-Adressen für eine lange Zeit – im Durchschnitt behält eine Person ihre E-Mail-Adresse für 10 Jahre. Wenn du also einmal die E-Mail-Adresse von  potenziellen Kunden hast, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie ihre E-Mail-Adresse immer noch verwenden.

     

 

Warum sind gute Betreffzeilen von großer Bedeutung?

E-Mail Betreffzeilen Tool Statistik
Quelle: anchorcomputer

 

Wir alle kennen dieses Gefühl: überflutete Posteingänge voller Schiffsladungen von Newslettern. Doch welche soll ich öffnen? Das ist die Frage, die sich viele Menschen täglich stellen. Das Erste, was den meisten Empfängern ins Auge sticht, ist die Betreffzeile und daran entscheiden sie, ob sie die E-Mail öffnen sollen oder nicht. Daher hängt deine Öffnungs- und Klickrate auch davon ab, wie einprägsam deine Betreffzeile ist. 

Manchmal kann hilft es sogar nur ein Wort deiner Betreffzeile zu ändern, was dann einen großen Effekt auf die Emotionalität des Empfängers haben kann. neuroflash hat zum Beispiel eine Formulierung in der Betreffzeile eines Kunden geändert und die Öffnungsrate stieg um 5%. In diesem Fall machte das Wort „Sicherheit“ einen entscheidenden Unterschied. Die meisten Menschen assoziieren mit diesem Wort bestimmte Emotionen – etwa das Gefühl, beschützt zu werden oder beschützt werden zu wollen – und sind daher eher bereit, den Newsletter zu öffnen. 

Wenn du dich fragst, wie du deine Betreffzeile so gestalten kannst, dass sie deine Abonnenten überzeugt, kannst du gerne einen Blick auf diesen Blogartikel werfen. 

 

 

Die besten E-Mail Betreffzeilen Tools

  1. neuroflash



    neuroflash testet nicht nur deine E-Mail-Betreffzeilen, sondern erstellt sie von Grund auf neu. Du musst keine Angst mehr vor einer Schreibblockade haben und keinen Kreativitäts- oder Zeitdruck verspüren. Unsere KI generiert Betreffzeilen, indem du ein paar Schlüsselwörtern eintippst und die gewünschten Stimmung auswählst. Anschließend validiert sie sogar die ausgewählten Betreffzeilen und zeigt dir, um wie viel die Öffnungsrate dieser bestimmten Betreffzeile steigen würde. Wenn du also auf der Suche nach einem exzellenten Betreffzeilen-Tool bist, brauchst du nicht länger zu suchen! Möchtest du mit uns kreative Betreffzeilen schreiben? Dann probiere doch gerne unsere kostenlose Testversion aus!

  2. SubjectLine
    Dieses Tool analysiert deine Betreffzeile auf Spam-Wörter und sagt dir, was du ändern solltest, wenn du deine Öffnungsrate erhöhen willst. Es nutzt Daten, die von Partnern gesammelt werden, um in Echtzeit nützliche Vorschläge zu machen.

  3. CoSchedule’s Headline Analyzer
    Innerhalb der Marketing-Communities ist dieses Tool als eines der besten Tools zum Testen von Überschriften angesehen. Obwohl Überschriften und Betreffzeilen sich etwas unterscheiden, haben sie doch viele gleiche Funktionen, wie z.B. das Testen auf Grammatik, Länge und Struktur.

  4. Email Subject Line Grader
    Ist das Tool, das man nutzt, wenn du deine E-Mail-Betreffzeile auf Emotionalität prüfen willst, was ein wichtiger Faktor ist, wenn man bedenkt, dass viele Leser E-Mails aufgrund von Emotionen öffnen. Dieses Tool prüft auch die Länge und Grammatik.

  5. Zurb TestSubject
    Viele Abonnenten werden deine E-Mails von ihrem Handy aus abrufen, daher ist es wichtig, deine E-Mails für die Mobilansicht zu gestalten, insbesondere die Betreffzeile. Genau das kann dieses Tool für dich machen.

 

 

Wie entscheide ich mich für das Beste E-Mail Betreffzeilen Tool?

 

E-Mail Betreffzeilen Tool Entscheidung
Quelle: freepik

 

Heutzutage sind die meisten E-Mail-Marketing-Software-Tools so gestaltet, dass sie nicht nur E-Mails und Newsletter versenden, sondern auch viele andere verschiedene Funktionen haben. Vorhin habe ich schon erklärt, wie wichtig E-Mail Betreffzeilen sind. Hier ist ein Überblick über andere wichtige Funktionen:

  1. Spam-Filter Test-E-Mail
    Wenn deine E-Mail im Spam-Ordner landet, wird dein Ruf schlechter und dir entgeht potenzieller Gewinn. Deshalb ist es sehr wichtig, dass du ein Tool verwenden, das prüft, wie Spam-Filter deine E-Mail einschätzen und ob du sie ändern sollten.

  2. HTML-Validierung testen
    Ein wichtiger Faktor, wenn es um deine E-Mail-Kampagne geht, ist, dass die Bilder und andere Medien in deiner E-Mail korrekt geladen werden – abhängig davon, ob der Leser ein Handy oder einen Laptop benutzt, ob der Leser Yahoo oder Gmail verwendet.

  3. Vorschau von E-Mail Design und Layout 
    Bevor du deine E-Mail verschickst, solltest du unbedingt die Formatierung von deinem E-Mail-Design überprüfen. Der erste Eindruck ist der wichtigste. Wenn Kunden sich also bereits entschieden haben, deine E-Mail zu öffnen, aber die Formatierung dann nicht stimmt, könnte das einen schlechten Ruf für dich bedeuten. Vergessen also nicht, dein E-Mail-Design so anzupassen, dass es mobil kompatibel ist, da viele Abonnenten ihre E-Mails auf dem Handy checken.

  4. Absender-Reputation prüfen
    Bevor du deine E-Mails verschickst, solltest du auf deine Absender-Reputation achten. Was ich damit meine? Der E-Mail-Dienst deiner Abonnenten prüft mithilfe von Algorithmen auf verschiedene Faktoren, die deine E-Mail in den Spam-Ordner verschiebt. Die Reputation des Absenders ist eins dieser Faktoren, weshalb du ein Tool verwenden solltest, das dies überprüft.

  5. Überprüfung der Abonnenten
    Du solltest ein Tool verwenden, das dir zeigt, ob die E-Mail an eine gültige oder eine ungültige E-Mail-Adresse gesendet wird. Wenn du weiterhin E-Mails an eine ungültige E-Mail-Adresse schickst, wird dich das Geld und Zeit kosten, und es wird sich negativ auf deine Öffnungsrate auswirken. Es kann auch schlecht für deinen Ruf sein und daher deine E-Mails wie Spam aussehen lassen.

 

Schreibe effektive Marketingtexte mit neuroflash's KI.
10x schneller.

Generiere auch lange Texte mit Leichtigkeit.

Mehr kostenlose Ressourcen

Content Strategie

Beherrscht ChatGPT Deutsch? 

In diesem Artikel werden wir uns mit der Frage beschäftigen, ob ChatGPT Deutsch beherrscht. Dafür werden wir zunächst einmal klären, was ChatGPT ist und ob es für die deutsche Sprache überhaupt geeignet ist. Danach zeigen wir die Funktionsweise und die Nachteile von ChatGPT Deutsch auf. Zum Schluss stellen wir eine Alternative zu ChatGPT Deutsch vor.

Content Strategie

Neuer Professional Plan – ChatGPT Preis

Was ist der neue ChatGPT Preis und was bringt er? Wie geht es mit dem beliebten Chatbot weiter? In diesem Artikel erfährst du, was sich mit dem neuen Preis ändert und wie du auf diese Änderungen reagieren kannst.

Deine magische Feder in Aktion

Schritt 1: Wähle einen Texttyp aus
Schritt 2: Briefing eingeben
?

Die besten deutschen Textinspirationen - geschrieben von KI

Gutes Schreiben war noch nie leichter

KI-Tester-neuroflash-popup

Nutze unsere «magische Feder», um zeitlich
unbegrenzt neue Werbetexte zu generieren.