Copywriting Nebenjob | Aufgaben, Gehalt und mehr

Teile diesen Beitrag

Copywriting ist eine großartige Möglichkeit, um nebenbei Geld zu verdienen. Es ist einfach, online zu starten und man kann von überall aus arbeiten. In diesem Blog-Beitrag findest du alles über das Thema Copywriting Nebenjob und was du darüber wissen musst, um damit Geld zu verdienen.

https://unsplash.com/photos/2FPjlAyMQTA

Definition: Was ist Copywriting?

Copywriting ist die Kunst des Verfassens von Werbetexten. Das Ziel von Copywriting ist es, die Aufmerksamkeit des Lesers zu gewinnen und ihn dazu zu bewegen, eine bestimmte Handlung zu vollziehen – sei es, ein Produkt zu kaufen, sich für einen Newsletter anzumelden oder auf eine Landingpage zu klicken. Um dieses Ziel zu erreichen, muss der Copywriter den Text so verfassen, dass er den Leser emotional anspricht und sein Interesse weckt.

Die Aufgaben eines Copywriters

Ein Copywriter ist für die Erstellung von Texten für Unternehmen zuständig, die in den verschiedensten Medien veröffentlicht werden. Dazu gehören beispielsweise Werbetexte für Printmedien, Online-Texte für Websites und Social Media sowie Texte für Audio-Spots oder Videos. Die Hauptaufgabe eines Copywriters ist es, mit seinen Texten die Zielgruppe des Kunden anzusprechen und zum Handeln zu bewegen – sei es eine Kaufentscheidung, die Anmeldung für einen Newsletter oder die Teilnahme an einer Veranstaltung. Dafür muss er die Sprache der Zielgruppe verstehen und die richtigen Worte finden, um das Produkt oder die Dienstleistung des Kunden interessant und attraktiv darzustellen.

Hier ist ein Überblick von den wichtigsten Copywriter-Aufgaben:

  • Brainstorming kreative Ideen für Werbekampagnen
  • Erstellung von Slogans, Werbetexten und Werbesprüchen
  • Überarbeitung und Optimierung von bestehenden Werbemitteln
  • Zusammenarbeit mit Grafikdesignern, Werbeagenturen und Marketingabteilungen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Kunden bezüglich des Kampagnen-Layouts und der Botschaft
  • Präsentation der Kampagnenidee von den Kunden
  • Schreiben von Pressemitteilungen und anderen Unternehmensnachrichten
  • Erstellung von Social Media Inhalten
https://unsplash.com/photos/yW-Qgw_IJXg

Die Qualifikationen eines Copywriters

Um ein guter Copywriter zu sein, muss man vor allem eines können: schreiben. Natürlich gibt es auch noch andere Qualifikationen, die man mitbringen sollte, aber das Schreiben ist die Grundlage. Ein guter Texter muss nicht unbedingt studiert haben, aber er muss eine gute Ausdrucksweise und ein gutes Sprachgefühl haben. Er sollte wissen, wie man einen Text strukturiert und wie man ihn verständlich macht. Auch Kenntnisse der Grammatik sind hilfreich. Wenn du dich für den Job des Copywriters interessierst, solltest du also vor allem daran arbeiten, deine Schreibfähigkeiten zu verbessern.

Hier ist ein Überblick über die wichtigsten Copywriter-Qualifikationen:

  • Ein Texter sollte in der Lage sein, sich in die Zielgruppe hineinzuversetzen. 
  • Er muss ein gutes Gespür für Sprache haben und überzeugende Texte verfassen können. Die Aufgaben eines Copywriters reichen vom Verfassen von Werbetexten bis hin zu Texten für Webseiten und Broschüren.
  • Ein Copywriter sollte auch mit Suchmaschinenoptimierung und Social Media vertraut sein.

Wusstest du, dass der KI Text Generator von neuroflash eine eingebaute SEO-Analyse anbietet, mit der du eine optimale Suchmaschinenoptimierung durchführen kannst? Teste es gleich hier aus.

Die Voraussetzungen eines Copywriters

Gute Voraussetzungen für einen Copywriter sind eine kreative Ader, ein gutes Sprachgefühl und die Fähigkeit, sich in die Perspektive des Kunden zu versetzen. Texter sollten außerdem gut recherchieren können, um die richtigen Informationen für ihre Texte zu finden.

Hier ist ein Überblick über die wichtigsten Copywriter-Voraussetzungen:

  • Ein gutes Auge für Details
  • Kreativität
  • Schnelligkeit und Flexibilität
  • Ausgeprägte soziale Fähigkeiten

Copywriting Nebenjob von zu Hause ausüben

Ein Texter kann problemlos von zu Hause aus arbeiten. Alles, was du brauchst, ist ein Computer und eine Internetverbindung. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie du deine Dienste anbieten kannst. Du kannst dich bei einer Online-Plattform anmelden oder direkt mit Unternehmen in Kontakt treten und deine Dienste anbieten.

Wie viel verdient ein Copywriter?

Ein Copywriter kann ein sehr lukrativer Nebenjob sein, den man auch von zu Hause ausüben kann. Wie viel man als Texter verdient, hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab. Zum einen kommt es darauf an, wie viel Erfahrung man hat. Je mehr Erfahrung man hat, desto mehr kann man in der Regel auch verlangen. Zum anderen kommt es darauf an, welche Art von Aufträgen man annimmt. Wenn man beispielsweise nur kleine Texte schreibt, wird man in der Regel weniger verdienen als jemand, der auch größere Texte oder sogar ganze Bücher schreibt. Auch die Art des Auftraggebers spielt eine Rolle. Ein großes Unternehmen wird in der Regel mehr zahlen als ein kleiner Kunde. Alles in allem kann man aber sagen, dass ein Copywriter im Durchschnitt zwischen 20 und 50 Euro pro Stunde verdienen kann. Hier findest du Stellenangebote für die Arbeit als Texter. 

https://app.neuro-flash.com/ai-images

Bewerbung für einen Copywriting Nebenjob

Sich für einen Copywriting Nebenjob zu bewerben, ist gar nicht so schwer. Die meisten Unternehmen suchen nach Menschen, die ein Auge für gute Schreibweise haben und kreativ sind. Wenn du bereits Erfahrung im Schreiben von Web-Inhalten oder anderen Texten hast, kannst du dies in deinem Bewerbungsschreiben anführen. Auch wenn du keine Erfahrung im Schreiben von Werbetexten hast, kannst du dich dennoch für einen Copywriting Nebenjob bewerben. In deinem Bewerbungsschreiben solltest du deine Fähigkeit hervorheben, kreativ zu sein und ein Auge für Details zu haben. Wenn du ein paar Beispiele von deiner Arbeit einreichst, kannst du deine Fähigkeiten unter Beweis stellen und dir so einen Copywriting Nebenjob sichern.

Häufige Fragen & Antworten zum Thema “Copywriting Nebenjob”

Was ist Copywriting?

Copywriting ist eine Form der Schreibkunst, die darauf abzielt, bestimmte Botschaften an ein Publikum zu vermitteln. Es geht darum, Wörter so zu verwenden, dass sie die gewünschte Wirkung erzielen und den Leser oder Zuhörer zum Handeln bewegen.

Wie kann ich Copywriter werden?

Um ein Texter zu werden, muss man kein bestimmtes Studium absolvieren oder eine besondere Ausbildung machen. Es ist wichtig, dass man kreativ ist und Spaß an der Schreibarbeit hat. Außerdem sollte man sich gut in die verschiedenen Medien einfühlen können, um die richtige Botschaft an die richtige Zielgruppe zu transportieren.

Welche Voraussetzungen gibt es für Copywriting?

Copywriting ist eine kreative und anspruchsvolle Tätigkeit. Wer Copywriter werden möchte, sollte folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Kreativität und Einfallsreichtum
  • Schriftliche Ausdrucksfähigkeit in der Muttersprache
  • Gutes Sprachgefühl für Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion (Orthografie, Zeichensetzung)

https://app.neuro-flash.com/ai-images

Nützliche Tipps

  1. Schreibe für ein Publikum, das du kennst.
  2. Konzentriere dich auf ein Thema oder eine Nische und werde ein Experte darin.
  3. Halte deine Texte kurz und prägnant.
  4. Nutze einfache Wörter und Sätze, damit dein Text auch von Laien verstanden wird.
  5. Achte auf eine ansprechende Gestaltung und Formatierung deiner Texte.
  6. Verwende Aufzählungszeichen und Absätze, um den Text übersichtlich zu gestalten.
  7. Nutze Zitate, Statistiken und Beispiele, um deinen Text zu veranschaulichen.
  8. Achte darauf, dass der Inhalt deines Textes relevant ist und den Lesern Mehrwert bietet.
  9. Verwende Calls to Action, um die Leser zu bestimmten Handlungen aufzufordern (z.B. Newsletter abonnieren, Produkt kaufen etc.).

Fazit

Copywriting ist ein wichtiger Bestandteil des modernen Marketings. Es gibt viele Unternehmen, die auf der Suche nach Copywriters sind, um ihre Marke zu stärken und mehr Kunden anzusprechen. Wenn du Interesse an einem Copywriting Nebenjob hast, solltest du dich bei einem der vielen Online-Jobportale anmelden. Dort kannst du nach offenen Stellen suchen und dich direkt bewerben. Auch Freelancer-Plattformen bieten viele Möglichkeiten für Copywriter, Aufträge zu finden und zu bearbeiten.

Schreibe effektive Marketingtexte mit neuroflash's KI.
10x schneller.

Generiere auch lange Texte mit Leichtigkeit.

Mehr kostenlose Ressourcen

Content Strategie

Beherrscht ChatGPT Deutsch? 

In diesem Artikel werden wir uns mit der Frage beschäftigen, ob ChatGPT Deutsch beherrscht. Dafür werden wir zunächst einmal klären, was ChatGPT ist und ob es für die deutsche Sprache überhaupt geeignet ist. Danach zeigen wir die Funktionsweise und die Nachteile von ChatGPT Deutsch auf. Zum Schluss stellen wir eine Alternative zu ChatGPT Deutsch vor.

Content Strategie

Neuer Professional Plan – ChatGPT Preis

Was ist der neue ChatGPT Preis und was bringt er? Wie geht es mit dem beliebten Chatbot weiter? In diesem Artikel erfährst du, was sich mit dem neuen Preis ändert und wie du auf diese Änderungen reagieren kannst.

Deine magische Feder in Aktion

Schritt 1: Wähle einen Texttyp aus
Schritt 2: Briefing eingeben
?