Hallo👋 schön, dass du hier bist.

Generiere KI Texte und Bilder gratis jeden Monat! Inklusive Chatbot, Browser Extension, SEO Analyse und mehr.

Inhaltsverzeichnis

Der Kampf der AI Chatbots. ChatGPT vs Bard

Google Bard und ChatGPT sind zwei der bekanntesten Chatbots basierend auf künstlicher Intelligenz (KI), die im Jahr 2023 verfügbar sind. Aber welcher ist besser? Beide bieten große language models und nutzen natürliche Sprache sowie maschinelles Lernen, um nützliche, informative Antworten zu erstellen. Diese KI Chatbots sind zwar noch nicht perfekt, aber sie weisen auf eine aufregende Zukunft der KI Anwendungen hin, die Informationen immer leichter zugänglich machen werden. Wir zeigen dir in diesem Artikel die Unterschiede im Kampf ChatGPT vs Bard.

Was ist ChatGPT?

OpenAI

ChatGPTist ein künstliche Intelligenz-basierter Chatbot, der von OpenAI entwickelt wurde. Dadurch, dass ChatGPT auf einer künstlichen Intelligenz basiert, ist der Lernprozess des Chatbots ähnlich wie bei einem Menschen. Die Software identifiziert typische Gesprächsfetzen und passt sich an deine Bedürfnisse an.

ChatGPT hat seinen Ursprung in einer KI Technologie namens GPT-3, die ebenfalls von OpenAI entwickelt wurde. Diese Technologie ist aufgrund ihres leistungsstarken Algorithmus sehr effizient und ermöglicht eine bessere Verarbeitung natürlicher Sprache. Mit dem GPT-3 language model kann ChatGPT ein großes Wissen über verschiedene Themen speichern und sie bei Bedarf abrufen. Dadurch kann es Menschen helfen, Informationen zu finden, die sie benötigen, um ihre Aufgaben effizienter zu erledigen.

Darüber hinaus bietet ChatGPT verschiedene Funktionen wie Dialogmanagement, KI-basierte Konversationsanalyse und Automatisierung von Geschäftsprozessen. Mit diesen Funktionen kann der Bot Kundendialoge stärker personalisieren und so dazu beitragen, dass Unternehmen eine bessere Kundenerfahrung bieten können. Die automatisierten Prozesse ermöglichen es Unternehmen auch, Zeit und Geld zu sparen.

Außerdem ist ChatGPT sehr leicht zu integrieren und bietet Benutzern die Möglichkeit, den Bot mit verschiedenen Plattformen zu verbinden. Darüber hinaus unterstützt es auch mehrere Programmiersprachen wie Java, Python und JavaScript. Dies bedeutet, dass Entwickler die Funktion des Bots problemlos anpassen oder erweitern können. 

Was ist Bard?

unsplash

Google Bard ist ein künstliche Intelligenz-basierter Chatbot, der von Google entwickelt wurde und im Jahr 2023 verfügbar sein wird. Er basiert auf der künstlichen Intelligenz des Unternehmens Google und wird mit dem Google Assistant-System verbunden sein.

Google Bard wird bestimmte Themen in Gesprächen behandeln können, aber nicht alle Themen. Die Funktionsweise von Google Bard basiert auf dem künstlichen neuronalen Netzwerk (KNN), das von Google entwickelt wurde und weiter verfeinert wird.

Bard AI nutzt eine Kombination aus maschinellem Lernen und natürlicher Sprache zur Erstellung von Dialogen. Google Bard ist in der Lage, die Bedürfnisse des Benutzers zu erkennen und entsprechende Antworten zu geben. Das Beste daran ist, dass Google Bard nicht nur in der Lage ist, einfache Fragen zu beantworten, sondern auch komplexere Anfragen wie „Was bedeutet KI?“ oder „Wie funktioniert maschinelles Lernen?“. Darüber hinaus verfügt Google Bard über eine intuitive Benutzeroberfläche und bietet Benutzern verschiedene Methoden, ihre Anfragen zu stellen, wie zum Beispiel per Text oder per Sprachbefehl.

ChatGPT vs Bard - Was sind die Unterschiede?

Im direkten ChatGPT vs Bard Vergleich sind sich die KI Chatbots sehr ähnlich. Trotzdem gibt es einige Unterschiede. Zum Beispiel sind ChatGPT und Bard AI für eine etwas andere Verwendung konzipiert – zumindest im Moment.

ChatGPT wird vor allem für die Beantwortung von Fragen verwendet, aber der AI Chatbot hat auch bei Autoren oder Bloggern viel Aufsehen erregt, da er zudem eine beeindruckende Fähigkeit bewiesen hat, kreativ zu schreiben.

Dazu kommt, dass Microsoft ChatGPT in seine Bing Search Engine integriert, um den Nutzern die Möglichkeit zu geben, der Search Engine direkte Fragen zu stellen, anstatt nach Schlüsselwörtern zu suchen, um die besten Ergebnisse zu finden. Es wurde auch in das Kommunikationstool Teams integriert und wird in begrenzter Form auch im Edge-Browser verfügbar sein. Der Opera-Browser hat sich ebenfalls verpflichtet, ChatGPT in Zukunft zu integrieren.

https://app.neuro-flash.com/ai-images

Google Bard wurde im Vergleich in erster Linie als Ergänzung zu Googles eigener Search Engine entwickelt, soll aber auch ein automatisiertes Support-Tool für Unternehmen werden, die nicht die Mittel haben, um menschliche Support-Teams zu bezahlen. Bard wird außerdem wahrscheinlich in Kürze auch in den Chrome Browser integriert werden. Schließlich wird erwartet, dass Google Bard in Zukunft auch für Drittentwickler öffnen wird.

In technologischer Hinsicht verwendet Google Bard das LaMDA-Sprachmodell von Google, während ChatGPT sein eigenes GPT3-Modell verwendet. ChatGPT basiert auf etwas älteren Daten und beschränkt sich in seinem aktuellen GPT3-Modell auf Daten, die vor 2022 gesammelt wurden, während Google Bard auch auf Daten aus den letzten Jahren basiert. Das macht es jedoch nicht unbedingt genauer, da Google Bard schon bei seiner ersten Vorstellung Probleme mit falschen Antworten auf Fragen hatte.

ChatGPT vs Bard - Was sind die Unterschiede?

Hier siehst du nochmals alle wichtigen Unterschiede zwischen ChatGPT und Bard auf einen Blick:

ChatGPT

Erreichbar über die ChatGPT-Website. Über Texteingaben werden Textantworten zurückgegeben.

ChatGPT produziert Antworten aus seiner trainierten Datenbank bis 2021.

Basierend auf GPT (Generative Pre-trained Transformer).

Der Dienst hat eine kostenlose und eine kostenpflichtige Option (ChatGPT Plus).

Jetzt verfügbar.

Bard

Integriert in die Google-Suche. Man muss die Einstellungen ändern, um die normalen Suchergebnisse zu erhalten.

Google Bard wird in der Lage sein, Fragen in Echtzeit zu beantworten.

Basierend auf LaMDA (Language Model for Dialogue Applications).

Der Dienst ist momentan noch komplett kostenlos.

Noch in der Beta-Testphase.

ChatGPT vs Bard - Welcher Chatbot ist nun besser?

Diese Frage ist schwierig zu beantworten, denn zum jetzigen Zeitpunkt ist Google Bard nur für eine ausgewählten Gruppe von frühen Beta-Testern zugängig. Im Vergleich dazu ist ChatGPT bereits voll nutzbar und zwar völlig kostenlos.

Alles in allem haben sowohl ChatGPT als auch Bard viel Potenzial der führenden Chatbot basierend auf KI im Jahr 2023 zu werden. Beide AI Chatbots bieten hohe Leistungen mit einem effizienten Algorithmus und verschiedene Funktionen zur Automatisierung von Geschäftsprozessen sowie Dialogmanagement und Konversationsanalyse. Darüber hinaus sind die Systeme leicht zu integrieren und unterstützt mehrere Programmiersprachen – all dies macht ChatGPT und Bard einer vielversprechenden Option für Unternehmen im Jahr 2023!

neuroflash als Alternative zu ChatGPT und Bard

Willst du wissen, wie du neuroflash als Chatbot Alternative benutzen kannst? Wir erklären es dir! neuroflash bietet verschiedene Commands, die du nutzen kannst, um mit der KI zu kommunizieren. Um neuroflash wie Chatgpt zu nutzen, musst du lediglich deine Kommunikation (Fragen, Aufforderungen, etc.) in die App eingeben, den Text auswählen und das „Ausführen“ Feature benutzen.

Im Anschluss generiert dir neuroflash in Sekundenschnelle ein passendes Ergebnis zu deiner Eingabe:

Die Anwendung ist sowohl simpel als auch effektiv. Du musst weder ein Abo abschließen, noch ein separates Interface benutzen. Die „Ausführen“ Funktion ist in das intuitive Interface der neuroflash App integriert und kann von jeder Person mit einem Account genutzt werden. Hierbei kannst du monatlich kostenlos bis zu 2000 Wörter mit neuroflash generieren.

Teile diesen Beitrag
Sichere dir jetzt 2000 Wörter gratis jeden Monat.
Einfach anmelden und ausprobieren.

Erstelle Content mit neuroflash's KI. 10x schneller.

Nutze unsere KI um Texte und Bilder jeden Monat kostenlos zu generieren. Anmeldung ohne Kreditkarte.

Mehr Inhalte rund um KI & Marketing

Erlebe neuroflash in Aktion mit unserer Produkttour