GPT-3 von OpenAI – Was ist es und wie funktioniert es?

Teile diesen Beitrag

Im Juni 2018 veröffentlichte OpenAI ein Papier, das GPT-3 beschrieb, als „eine neue Art von generativem Sprachmodell, das neuronale Netze in einer einfachen Architektur verwendet, um kohärenten Text von Grund auf neu zu generieren“. Die Forscher hinter dem Projekt haben inzwischen eine Open-Source-Version ihrer Software auf GitHub veröffentlicht.

Einige Terminologien im Bereich der künstlichen Intelligenz

OpenAI

Das OpenAI-Projekt wurde 2016 mit erheblicher finanzieller Unterstützung durch Elon Musk von Sam Altman und Ilya Sutskever sowie weiteren Investoren gegründet. Es zielt darauf ab, künstliche allgemeine Intelligenz (AGI) zu entwickeln – eine Form von KI, die alle intellektuellen Aufgaben erfüllen kann, die Menschen können, die aber noch nicht geschaffen wurde. Ein hypothetisches Wesen mit solcher künstlicher Intelligenz wäre in der Lage, intelligentere Versionen von sich selbst zu entwerfen und einen sich selbst verbessernden Kreislauf immer größerer Intelligenz zu schaffen.

WordAI

WordAI ist eine der beliebtesten Content-Spinning-Softwares da draußen. Dieses Tool generiert Dir nicht nur neue einzigartige Artikel, sondern verwandelt auch ganze Seiten in neue Versionen bestehender Inhalte, einschließlich Bilder, Videos, Links und sogar ganzer Posts.

Die Menge an Anpassungsoptionen ist nahezu endlos und die Geschwindigkeit, mit der Du qualitativ hochwertige Inhalte, z. B. in den sozialen Medien erstellen kannst, ist einfach unglaublich! Ganz zu schweigen davon, dass Du Amazon-Produkte wie eBooks, Bücher, Tools und vieles mehr integrieren kannst, um mehr Traffic auf Deine Website zu lenken. WordAI ist wirklich eine andere Art von Artikelspinner.

GPT

GPT (Generative Pretrained Transform) ist ein künstliches neuronales Netzwerk-Sprachmodell, das auf Milliarden von Textwörtern trainiert wurde. Das Intelligenzsystem ist einer der Vorgänger von OpenAI GPT-3. GPT verwendet statistische Methoden, um vorherzusagen, welches nächste Wort in einem bestimmten Kontext passt. Dies erleichtert das Generieren zusammenhängender Textabschnitte.

Es wurde 2017 veröffentlicht und hat bereits einige beeindruckende Ergebnisse erzielt. Beispielsweise konnte es Nachrichtenartikel schreiben, die nicht von denen zu unterscheiden sind, die von professionellen Journalisten verfasst werden. Die neueste Version 3 zählt mit zu einer der fortschrittlichsten KI, die heute zugänglich ist.

Überzeugt? Hier geht es zu deinem kostenlosen Zugang.

GTP und darüber hinaus - Teil des Grundrezepts

Das Google Brain-Team hat die neueste Version seines Text Generator Tool GPT-3 veröffentlicht. Dieses neue Modell ist in der Lage, kohärente, fließende Sätze von Grund auf neu zu generieren. GPT-3 verwendet für die jeweils bestimmte Aufgabe eine Kombination von Techniken, darunter Worteinbettungen, Zeichen-N-Gramme und Sprachmodelle, um Ergebnisse zu erzielen, die wie natürliche Sprache klingen.

Es geht jedoch nicht nur um die Worte, es kommt hierbei auch auf den Kontext an. Wenn Du versuchst, beim Schreiben überzeugend zu klingen, solltest Du vorher überlegen, worüber Du schreibst.

Das GPT-2-Modell wurde daher zwar mit Text trainiert, der vom ursprünglichen GPT-1-Modell generiert wurde. Es verwendet also dieselbe Trainingsmethode, generiert jedoch eine andere Art von Text. Die Ausgabe von GPT-2 sollte ursprünglich nicht von Menschen gelesen werden.

Stichwort KI im Alltag - virtuelle Assistenten im Einsatz

Künstliche Intelligenz (KI) ist in den letzten Jahren zu einem heißen Thema geworden. Der Begriff KI beschreibt jedes System, das automatisch Aufgaben ausführt, ohne explizit dafür programmiert zu sein.

Du kennst bestimmt Systeme wie Siri, Alexa, Cortana, Google Assistant und virtuelle Assistenten wie Apples HomePod und Amazon Echo. Der Aufstieg der Sprachsuche hat zu einem enormen Anstieg der Anzahl der Menschen geführt, die Google Assistant verwenden.

„Tatsächlich wird geschätzt, dass bis 2020 etwa 50 Prozent aller Suchanfragen über die Sprachsuche durchgeführt werden.“

Affdu -Top 8 SEO-Trends für 2020

Das bedeutet übrigens, dass Du Deine Inhalte inzwischen für diese Art der Suche optimiert haben solltest, wenn Du in den Ergebnissen der Sprachsuche einen hohen Rang einnehmen möchtest.

Die große GPT-3 Show geht weiter

Ich denke, es ist fair zu sagen, dass die meisten Leute, die diesen Artikel lesen, schon einmal von DeepMind gehört haben. Das Team dahinter hat einige ziemlich beeindruckende KI-Systeme entwickelt, darunter AlphaGo Zero, das den Go-Weltmeister Lee Sedol besiegte. Sie haben auch das Google Brain-Team aufgebaut, das an neuronalen Netzen und maschinellem Lernen arbeitet. GPT-3 hat also bereits weltweit Schlagzeilen gemacht.

Es wurde von Facebook verwendet, um gefälschte Nachrichten zu generieren, und es könnte leicht zur Verbreitung von Desinformationskampagnen verwendet werden. Es ist nicht klar, ob dies beabsichtigt war, aber wenn ja, würde es eine erhebliche Bedrohung für die Demokratie darstellen.

Google nutzte die neuronalen Netzwerke, um Artikel für seine Suchmaschine zu schreiben. Darüber hinaus generierte GPT-3 während Donald Trumps Präsidentschaftskampagne eine Reihe kontroverser Tweets.

Mit unserem GPT-3 Zugang kannst Du das jetzt auch – ganz einfach – von Daheim!

Welchen unbekannten Gefahren des Transformators setzen wir uns aus?

Trotz ihrer potenziellen Vorteile birgt KI jedoch auch einige Risiken. Die Gefahren der künstlichen Intelligenz sind tatsächlich vielfältig. Beispielsweise kann KI leicht schlechte Gewohnheiten oder Vorurteile entwickeln, was zu gefährlichen Ergebnissen in Folge führen kann.

Es könnte auch zur Verbreitung von Desinformation oder Propaganda verwendet werden. Das GPT-3-Modell hat bereits Hunderttausende von gefälschten Nachrichtenartikeln generiert, von denen viele von großen Medien wie CNN, Hacker News und BuzzFeed veröffentlicht wurden.

Es ist also nicht klar, welche Auswirkungen dies im großen Stil auf die breite Öffentlichkeit haben wird, aber es könnte möglicherweise das Vertrauen in den Journalismus beschädigen. Tatsächlich könnte GPT durch die technische Überlegenheit das Ende der Menschheit selbst herbeiführen. Es ist eine ganz neue Denkweise.

Ist die große Angst vor Zweckentfremdung berechtigt?

Die Antwort hängt davon ab, wen Du fragst. Einige Experten glauben, dass die Technologie zu einer neuen Ära der künstlichen Superintelligenz und des maschinellen Lernens führen wird, die uns helfen könnten, einige unserer größten Probleme zu lösen. Andere befürchten, dass es dazu verwendet werden könnte, Arbeitsplätze weg von Menschen zu automatisieren, was zu weitverbreiteter Arbeitslosigkeit führen könnte.

Es gibt viele Fehlinformationen über GPT-3. Es liest nicht unsere Gedanken. Es kann nicht vorhersagen, was wir als Nächstes sagen werden. Es hat keinen Zugriff auf persönliche Informationen über uns. Die größte Sorge, die wir von Leuten hören, die GPT-3 deutsch ausprobieren möchten, ist die Angst vor Missbrauch. Sie befürchten, dass sie am Ende von gefälschten Nachrichtenartikeln oder Clickbait-Schlagzeilen zugespammt werden.

Das ist etwas, was wir überhaupt nicht sehen. Tatsächlich denken wir, dass das Gegenteil der Fall ist. Menschen werden beim Lesen von Inhalten, die von Maschinen geschrieben wurden, viel vorsichtiger sein als beim Lesen von Inhalten, die von Menschen geschrieben wurden.

Fazit

Die Zukunft der künstlichen Intelligenz im Copywriting ist da. Sie ist rosig. Sie wird nicht so schnell wieder verschwinden. Wir sollten jedoch ihre potenziellen Gefahren nicht unterschätzen. Es ist daher wichtig, die Entwicklungen im Auge zu behalten, denn die KI wird unser Leben auf eine Weise prägen, die wir uns noch nicht vorstellen können. Bereiten wir uns also auf die kommende Revolution vor, die alles verändern wird. Neugierig geworden?

Hier geht es zu deinem kostenlosen Zugang.

Schreibe effektive Marketingtexte mit neuroflash's KI.
10x schneller.

Generiere auch lange Texte mit Leichtigkeit.

Mehr kostenlose Ressourcen

Content Strategie

Beherrscht ChatGPT Deutsch? 

In diesem Artikel werden wir uns mit der Frage beschäftigen, ob ChatGPT Deutsch beherrscht. Dafür werden wir zunächst einmal klären, was ChatGPT ist und ob es für die deutsche Sprache überhaupt geeignet ist. Danach zeigen wir die Funktionsweise und die Nachteile von ChatGPT Deutsch auf. Zum Schluss stellen wir eine Alternative zu ChatGPT Deutsch vor.

Content Strategie

Neuer Professional Plan – ChatGPT Preis

Was ist der neue ChatGPT Preis und was bringt er? Wie geht es mit dem beliebten Chatbot weiter? In diesem Artikel erfährst du, was sich mit dem neuen Preis ändert und wie du auf diese Änderungen reagieren kannst.

Deine magische Feder in Aktion

Schritt 1: Wähle einen Texttyp aus
Schritt 2: Briefing eingeben
?

Die besten deutschen Textinspirationen - geschrieben von KI

Gutes Schreiben war noch nie leichter

KI-Tester-neuroflash-popup

Nutze unsere «magische Feder», um zeitlich
unbegrenzt neue Werbetexte zu generieren.