KI Bild Generation Texteingabe Beispiele und Anleitung

Unendliche Möglichkeiten, Bilder zu erstellen, aber du weißt nicht, wo du anfangen sollst? Hier geben wir dir schöne Beispiele für KI-erzeugte Bilder und eine kurze Anleitung, wie du mit der KI zur Bilderstellung sprechen kannst.
Teile diesen Beitrag

Bild Generation ist der neuste technologische Fortschritt in der Branche der künstlichen Intelligenz. Mit ihr kannst du originelle und qualitativ hochwertige Bilder in sekundenschnelle erstellen und alles, was du dazu brauchst, ist deine Fantasie und ein einziger Satz. Hier und hier haben wir bereits über die Technologie von Text zu Bild Generatoren informiert, doch in diesem Artikel zeigen wir dir, wie du damit arbeitest.

Wie schreibt man die richtige Texteingabe, um die besten KI Bilder zu erzeugen?

Generell hat eine Texteingabe für KI Bild Generation immer die gleiche Struktur, In den meisten Fällen benötigst du drei Zutaten:

Subjekt

Was siehst du?

Details und Umgebung

Was ist damit?

Stil, Künstler, Media Typ

Wie sieht es aus?

Beispiel:

 

“Eine Schildkröte – schwimmt unterwasser, – expressionistisches Gemälde.”

Quelle: OpenAI

KI Bilder generieren in 3 einfachen und schnellen Schritten

1. Entwickle eine Idee

Lass deiner Kreativität freien Lauf und überlegen dir, welche Art von Bild du erstellen möchtest. Sei dir jedoch der Grenzen bewusst, die KI bei der Bilderzeugung noch hat.

 

2. Geb deine Textaufforderung ein

Beschreibe das Bild, das du erzeugen möchtest, in einem kurzen und präzisen Satz. Sei bei der Beschreibung des Bildes spezifisch und detailliert und verwende eine konkrete Struktur und Sprache, wie wir oben gezeigt haben. Hier findest du eine hilfreiche Anleitung, wie du einem KI-Bildgenerator die besten Ergebnisse entlocken kannst.

 

3. Generiere dein KI-Bild und lade es herunter

Zum Schluss musst nur noch die KI-generierten Bilder herunterladen, die dir am besten gefallen. Du kannst sie auf deinem Computer speichern und sie nach Belieben verwenden. Vielleicht brauchst du ein einzigartiges Bild für deinen Blogbeitrag oder ein Bild für dein Produkt. Es ist ganz dir überlassen, wie du diese Bilder verwenden möchtest.

FAQ

Hier findest du einige häufig gestellte Fragen rund um das Thema KI-generierte Bilder: 

1. Was sind KI-generierte Bilder und wie werden sie erstellt?

KI-Bilder sind Bilder, die mit Hilfe der Technologie der künstlichen Intelligenz erzeugt werden. Im Grunde werden die Bilder von Grund auf digital erstellt. Alles, was der Nutzer tun muss, ist, eine Texteingabe zu machen, die das gewünschte Bild beschreibt. KI-Algorithmen können originelle, qualitativ hochwertige Bilder erstellen, indem sie vorhandene Bilder kombinieren und verändern. Neuronale Netze können verwendet werden, um Bilder zu erstellen, die den Stil eines bestimmten Künstlers imitieren, oder um Bilder oder Videos zu erstellen, die einer bestimmten Kunstart ähneln.

 

2. Sind KI-generierte Bilder urheberrechtsfrei?

Diese Frage ist schwer zu beantworten, da das Urheberrecht von Land zu Land unterschiedlich ist. Im Allgemeinen kann man jedoch mit Sicherheit sagen, dass KI-generierte Bilder nicht automatisch urheberrechtlich geschützt sind. Nach US-amerikanischem und deutschem Urheberrecht beispielsweise unterliegen KI-generierte Bilder technisch gesehen nicht dem Urheberrechtsschutz, da es an menschlicher Beteiligung und Kreativität mangelt.

 

3. Was ist die Grundlage für KI-generierte Bilder?

Die künstliche Intelligenz wird in einem neuronalen Netz trainiert, bevor sie Texteingaben erfolgreich in Bilder umwandeln kann. Die meisten Unternehmen trainieren die Algorithmen für das maschinelle Lernen anhand von echten Fotos, die bereits im Internet vorhanden sind. 

 

4. Was kann ich schaffen? Was funktioniert? Wo liegen die Grenzen?

KI-generierte Bilder sind potenziell grenzenlos. Du kannst alle Arten von Objekten, Lebewesen und Kreaturen in verschiedenen Szenen und unterschiedlichen Stilen von fotorealistisch bis hin zu Gemälden erstellen. Im Moment hat die Technologie jedoch noch einige Grenzen: 

  • Die erzeugten Bilder sind sozial voreingenommen und repräsentieren nicht immer die Vielfalt der Gesellschaft in Bezug auf Nationalität, Hautfarbe, Sexualität, Geschlecht und Religion.
  • Es gibt Schwierigkeiten bei der Darstellung von Details in komplexen Szenen.
  • Text-zu-Bild-Generatoren schaffen es derzeit oft nicht, verständliche Texte in den Bildern zu erzeugen.
  • Es gibt Probleme bei der Zuordnung der richtigen physischen Attribute zu Objekten in einem Bild.
  • Text-to-Image-Generatoren können nur mit englischen Textaufforderungen verwendet werden und arbeiten nicht genau mit deutschen Beschreibungen. 
  • Text-zu-Bild-Generatoren basieren auf einer begrenzten Datenbank, die absichtlich bestimmte Themenbereiche wie Schusswaffen, Sexualität usw. ausschließt, so dass du keine Bilder in diesen Kategorien erzeugen kannst. 
  • Es gibt Probleme mit der Generierung von Gesichtern, wenn du ein Bild erstellst, das mehrere Personen enthält. Die Gesichter sehen verzerrt und nicht menschlich aus.

  

5. Kann ich die AI-generierten Bilder in anderen Dimensionen herunterladen?

Du kannst einen Online-Bildkonverter oder eine Fotobearbeitungssoftware verwenden, um die Größe des AI-generierten Bildes zu ändern, nachdem du es heruntergeladen hast. 

 

6. Wofür können KI-generierte Bilder verwendet werden? 

KI-generierte Bilder können auf vielfältige Weise verwendet werden. Einige mögliche Anwendungen sind: 

  • Erzeugung realistischer Bilder für Computergrafikanwendungen
  • Erstellung von Kunstwerken
  • Entwicklung von Ideen für Landing-Page-Designs
  • Erstellung von Originalbildern für Blogbeiträge
  • Erstellung von Bildern für Produktmarketing oder Werbung 
  • Erstellung von Trainingsdaten für maschinelle Lernalgorithmen

 

7. Warum muss die Texteingabe auf Englisch sein? 

Derzeit versteht die KI-Bildtechnologie nur englische Textaufforderungen und Eingaben. Dies wird sich höchstwahrscheinlich in Zukunft ändern, aber bis dahin kannst du kostenlose Online-Übersetzer-Tools wie DeepL nutzen, um Ihre Eingabeaufforderungen zu übersetzen.  

Gegenstand deiner Fantasie

Wenn du dir vorstellst, was du sehen willst, denk daran, dass konkrete Dinge für die KI leichter darstellbar sind als abstrakte Wörter. Wenn du also mit konkreten Wörtern arbeitest, kannst du besser vorhersehbare Bilder erhalten.

Beispiele für konkrete Wörter: Mikroskop, Handy, Baum, Camcorder, Ketchup, Vogel, Traktor, Fahrrad, Maultier, Möwe, Spaghetti, Käfig, Ball, Pfau, Mistgabel, Reifen, Tomate, Mausefalle, Laterne, Axt, Käfer, Schlitten, Brett, Bagel, Karton, Feuerwehrauto, Tiramisu, Flusskrebs, Adler, Regenschirm, Törtchen

Quelle: OpenAI

Konkrete Wörter = Alle Bilder zeigen die konkrete Sache (ein Mikroskop).

Abstrakte Wörter hingegen führen zu vielfältigeren Ergebnissen. 

Beispiele für abstrakte Wörter: Hoffnung, fortschrittlich, heilig, angemessen, ausreichend, Realität, Treue, Empfindung, Absicht, Sympathie, Agnostizismus, Kontrollierbarkeit, determiniert, würdig, Standpunkt, Imperativ, absurd

Quelle: OpenAI

Abstrakte Wörter = es werden verschiedene Dinge gezeigt (Luftballons, Gesicht, schwebendes Schwert?, Wolken usw.).

Schreiben Sie positive Aufforderungen – d. h. beschreiben Sie, was vorhanden sein sollte, nicht was fehlt.

Problem: „Ein Mann ohne Bart“ wird einen bärtigen Mann ergeben, weil die KI Dinge wörtlich nimmt. Wenn etwas in der Eingabeaufforderung steht, wird sie es eher abbilden. Schreiben Sie also „ein glatt rasierter Mann“ für Bilder mit vorhersehbar glatt rasierten Männern.

Quelle: OpenAI

Erläuterung: Die KI wurde auf Bilder und Bildunterschriftenpaare trainiert, die fast immer das erwähnen, was auf dem Bild zu sehen ist, und fast nie das, was fehlt.

Details und Umgebung

Dein Motiv kann irgendwo sein, etwas tun oder eine besondere Eigenschaft haben. Unsere Schildkröte schwimmt vielleicht unter Wasser um einige bunte Korallen herum. Eine Schildkröte, die unter Wasser in der Nähe von bunten Korallen schwimmt, expressionistisches Gemälde“ gibt uns also folgendes

Quelle: OpenAI

Aber achte auf Probleme, wenn du anfängst, Sätze und Beziehungen hinzuzufügen. Die Texteingabe: „Eine Schildkröte, die einem Metallanker auf den Meeresgrund folgt, expressionistisches Gemälde“ ergibt dies:

Quelle: OpenAI

Autsch, das ist eindeutig nicht das, wonach wir gesucht haben. Die richtigen Beziehungen herzustellen, ist eine große Herausforderung für die KI. Denn die KI „versteht“ nicht immer, wie die Dinge miteinander verbunden sind. Du kannst nun entweder die Beschreibung iterieren, die Reihenfolge der Wörter ändern, Elemente wiederholen oder weitere Objekte hinzufügen, die man unten im Meer und auf dem Anker sehen würde. Oder du kannst den Stil des Bildes nutzen, um die Richtung vorzugeben. 

Stil, Künstler, Media Typen

Wir können die Reise unserer Schildkröte durch Hinzufügen von Künstlernamen und Stilbeschreibungen korrigieren, die das Thema des Bildes unterstützen können. Eingabe: „Eine Schildkröte, die einem Metallanker auf den Grund des Meeres folgt, Fantasie, Gemälde von Greg Rutkowski und Alphonse Mucha“

Quelle: OpenAI

Beachte, dass die Texteingabe nun das Genre „Fantasy“, das Medium „Malerei“ und die beiden Künstlernamen „greg rutkowski“ und „alphonse much“ enthält. Das resultierende Bild kommt unserer beabsichtigten Bildbeschreibung sehr viel näher und sieht insgesamt raffinierter aus. Warum hat das funktioniert? Vielleicht bezog sich der früher verwendete Begriff „impressionistische Malerei“ auf Kunstwerke und Künstler, die Schildkröten zeichneten, die andere Dinge taten, als Anker zu jagen.

Interessanterweise können generierte Bilder wirklich schön werden, wenn du mehr Informationen über die Auflösung und das Bewertungsergebnis hinzufügst. Zu deiner Erleichterung findest du hier eine Reihe von Stilen, Künstlern und Medien, die du ausprobieren kannst, um deine Ergebnisse positiv zu beeinflussen. Vielen Dank an LiviaTheodora, die viele dieser Stile in einem hilfreichen Gdoc hier gesammelt hat.

  • Kunststile: Abstrakt, Abstrakter Expressionismus, Akademismus, Amerikanischer Realismus, Anime, Art deco, Art Nouveau, Arts and Crafts, Atompunk, Barock, Bauhaus, Biopunk, Klassischer Realismus, Clockpunk, Konzeptkunst, Kubismus, Cybernoir, Cyberpunk, Dark Fantasy, Decopunk, Dieselpunk, Digitale Kunst, Expressionismus, Fantasy-Realismus, Flowerpunk, Fine Art, Forestpunk, Futurismus, Gothic, Harlem Renaissance, High Fantasy, Impressionismus, Installationskunst, Manga, Moderne Kunst, Modernismus, Neoklassik, Neo-Impressionismus, Neuer Realismus, Op Art, Fotorealismus, Pixel Art, Pop Art, Post-Impressionismus, Postmoderne, Präzisionskunst, Realismus, Rokoko, Romantik, Sozialistischer Realismus, Steampunk, Surrealismus, Synthwave
  • Malarten: Acrylfarbe, Airbrush, Leinwand, Höhlenmalerei, Chinesische Malerei, Kaffeefarbe, Farbfeldmalerei, Tropfende Farbe, Feine Kunst, Glasmalerei, Gouache, Graffiti, Hard Edge Painting, Hydrodip, Wandmalerei, Öl auf Leinwand, Ölfarbe, Malerei, Papiermarmorierung, Puffy Paint, Rock Art, Scroll Painting, Splatter Paint, Sprühfarbe, Stillleben, Street Art, Temperafarbe, Tibetische Malerei, Aquarell, Nassfarbe
  • Druckstile: Werbung, Aquatinta, Banner, Barcode, Blockdruck, Blaudruck, Broschüre, Visitenkarte, Collage, Malbuch, Comic, Cyanotypie, Wahlfoto, Wahlplakat, Radierung, Graphic Novel, Halbton, illuminierte Handschrift, illustrierte Broschüre, Gebrauchsanweisung, Stichtiefdruck, Linolschnitt, Lithografie, Logo, Zeitschrift, „Magic the Gathering“-Karte, Manuskript, Karte, Schabkunst, Monodruck, Filmplakat, Zeitung, Zeitungsdruck, Fotocollage, Fotografie, Briefmarke, Plakat, Produktfoto, Propagandaplakat, QR-Code, Schema, Beschilderung, Silbergelatine, Aufkleber, Storyboard, Storybook-Illustration, Tarotkarte, Ukiyo-e, Visual Novel, Wandaufkleber, Holzschnitt
  • Adjektive: fremd, uralt, engelhaft, wütend, ängstlich, sportlich, preisgekrönt, einfach, schön, chaotisch, fröhlich, sauber, kalt, bunt, verwirrend, gemütlich, gruselig, niedlich, deprimierend, detailliert, schmutzig, ekelhaft, verträumt, trocken, ekstatisch, älter, ätherisch, böse, aufgeregt, teuer, ausgefallen, fett, flach, flaches Design, flache Schattierung, flauschig, freundlich, pelzig, unscharf, düster, gut, hinreißend, gruselig, haarig, glücklich, sehr detailliert, riesig, hyperrealistisch, unmöglich, inkohärent, kompliziert, kompliziert maximalistisch, freudig, groß, einsam, klar, leuchtend, massiv, massiver Maßstab, reif, sanft, mikro, mini, minimalistisch, launisch, morbide, gesprenkelt, gedämpft, nano, nervös, OCD, alt, verschnörkelt, jenseitig, fotorealistisch, schlicht, kraftvoll, hübsch, unbezahlbar, psychedelisch, ruhig, regnerisch, realistisch, erfrischend, traurig, einfach, unheimlich, schläfrig, glatt, gespenstisch, stark, Oberflächendetail
  • Beleuchtung: Akzentbeleuchtung, Nachmittag, künstliche Beleuchtung, Hintergrundbeleuchtung, schöne Beleuchtung, blaue Stunde, helle Beleuchtung, beleuchtet von Kerzenlicht, Weihnachtsbeleuchtung, filmische Beleuchtung, farbige Beleuchtung, Gegenlicht, Dämmerlicht, dunkle Beleuchtung, Morgendämmerung, Tageslicht, Tageszeit, gedämpfte Beleuchtung, dramatische Beleuchtung, Dämmerung, Abend, Film-Noir-Beleuchtung, beleuchtet von Feuerschein, flackerndes Licht, Flutlicht, Leuchtstofflicht, Frontbeleuchtung, globale Beleuchtung, goldene Stunde, Halbdunkelbeleuchtung, Halogenlicht, 
  • Zeitabschnitte: Altes Ägypten, Altes Griechenland, Altes Rom, Antike, Assyrisches Reich, Azteken, Babylonisches Reich, Benin-Königreich, Bronzezeit, Byzantinisches Reich, Karolingisches Reich, Dunkles Mittelalter, Edwardianisches Zeitalter, Elisabethanisches Zeitalter, Georgianisches Zeitalter, Gilded Age, Great Depression, Heian Periode, Inka, Industrielle Revolution, Eisenzeit, Maori, Maya, Mittelalter, Meiji Periode, Mitte des Jahrhunderts, Mittelalter, Ming-Dynastie, Minoisch, Modern, Maurisch, Mughal-Ära, Nasrid, Navajo, Neolithisch, Olmekisch, Osmanisches Reich, Paläolithisch, Persisches Reich, Präkolumbisch, Prähistorisch, Qing-Dynastie, Regency, Renaissance, Retro, Shang-Dynastie, Songhai, Steinzeit, Sumerisch, Tokugawa Shogunat, Tudor, Viktorianisch, Wikinger, Erster Weltkrieg, Zweiter Weltkrieg, Zhou-Dynastie, Zuni-Pueblo, 1100er Jahre, usw.
  • Dekorative Kunst: 3D-Druck, Amigurumi, Applizieren, Ballonmodellieren, Ballondrehen, Basrelief, Perlenstickerei, geblasenes Glas, Knochenporzellan, geschnitzt, geschnitztes Elfenbein, geschnitzter Lack, Schnitzen, Kneten, Cloisonne, Häkeln, Kreuzstich, Diorama, Stickerei, Emaillieren, Filzen, Laubsägearbeiten, Glasmosaik, Eisschnitzerei, impressionistisches Mosaik, Einlegearbeiten, Intarsien, Puzzle, Häkeln, Lack, Lampwork, Lattenkunst, Lederschnitzerei, Lederarbeiten, Marmor, Einlegearbeiten, Mikromosaik, Miniaturmalerei, modulares Origami, Mosaik, Handarbeit, Origami, Papiermodell, Papierschnitt, Pappmaché, fotografisches Mosaik, Pietra dura, Porzellan, Töpferei, Puppe, Puzzle, Pysanky, Quiltwork, Quilting, Relief-Schnitzerei, Repousse, Origami, Sand Art, Scrimshaw, Skulptur, Glasmalerei, Statue, String-Art, Wandteppich, Tattoo, Tattoo Art, Venezianisches Glas, Weben, Nassfalten, Schnitzen, Holzbrennen
  • Rendering-Techniken: 3D-Modell, 3ds Max, 500px, Arnold Render, ArtStation, Blender Render, CGsociety, Cinema4D Render, CryEngine, Cycles Render, Daz 3D, DeviantArt, DirectX Render, Doughy Render, Houdini Render, Infini-D Render, KitBash3D, Luxcore Render, Marvelous Designer, MentalRay Render, OctaneRender, Optix Render, Photobashed, Photoshop, physikalisch basierte Render, Pixia, Quixel Megascans, Raylectron Render, Redshift Render, Sketchfab, Substance 3D, Terragen, Unreal Engine, Vray Render, Weta Digital, Zbrush Render
  • Fotografie Stile: Daguerreotypie, Tintype, Filmnegativ, Tri-X, Kodachrome, Diafilm, Portra 800, Natura 1600, Ilford Delta 3200, Polaroid, Hasselblad, Doppelbelichtung, Mehrfachbelichtung, Großformatkamera, Weitwinkelobjektiv, Fisheye-Objektiv, Tilt-Shift-Objektiv, Anamorphot, Lensbaby, Teleobjektiv, Prime-Objektiv, f1.8, f2.8, f4, f11, f16, Fotoshooting, kommerziell, Thermografie, Röntgen, Infrarot
  • Künstler/innen: William Logsdail, Beatrix Potter, Roy Lichtenstein, Richard Corben, Michaelangelo, Gerhard Richter, Bjarke Ingels, John Berkey, George Inness, Peter Andrew Jones, J.M.W. Turner, Todd McFarlane, Caravaggio, Atey Ghailan, Hirohiko Araki, Huang Guangjian, Ray Caesar, Takeshi Obata, Antoine Blanchard, Diego Velázquez, Romero Britto, Guido Borelli da Caluso, Lucas Cranach the Elder, Nele Zirnite, Bob Ross, Zdzislaw Beksinski, Glen Fabry, Jane Graverol, Krenz Cushart
  • Farben: schwarz, silber, grau, weiß, kastanienbraun, rot, lila, fuchsia, grün, limone, oliv, gelb, marineblau, blau, aquamarin, aquamarin
  • Gebräuchliche Ausdrücke, die Ergebnisse steigern können: Meisterwerk, Trend auf artstation, Trend auf pixiv, lebendig, dynamisch, geometrisch, kompliziert, hochwertig, detailliert

15 KI Bild Generation Texteingabe Beispiele zum selber ausprobieren

The goddess of chaos intricate elegant, highly detailed, digital painting, artstation, concept art, smooth, sharp focus, illustration, art by artgerm and greg rutkowski and alphonse mucha, heavily influenced by frank frazetta and boris vallejo

Quelle: OpenAI

Realistic portrait of a woman with thin gold roses, intricate, elegant, highly detailed, wonderful eyes, sweet, digital painting, artstation, concept art, smooth, sharp focus, illustration, art by artgerm and greg rutkowski and alphonse mucha and williamadolphe bouguereau

Quelle: OpenAI

Dwarf sniper, detailed lighting, high quality, sharp focus, intricate, digital art, artstation

 
Quelle: OpenAI

magnificent baroque city floating in air, beautiful, surreal, highly detailed, sharp focus, sunset, by artgerm, cgsociety

Quelle: OpenAI

beautiful ocean, pirate ship, natural lighting, mm photography, highly detailed, K, artgerm, sharp focus, cgsociety, cool lighting

 
Quelle: OpenAI

beautiful anime girl, hourglass slim figure, techwear hakama, black hair, body portrait, slight smile, highly detailed, digital painting, artstation, concept art, sharp focus, illustration, art by wlop and greg rutkowski and alphonse mucha and artgerm

 
Quelle: OpenAI

hyperrealistic dslr film still of an actor with a mustache, stunningk octane comprehensived render, inspired by istvan sandorfigreg rutkowskiunreal engine, perfect symmetry, dim volumetric cinematic lighting, extremely hyperdetailed, incredibly real lifelike attributesflesh texture, intricate, masterpiece, artstation, stunning

 
Quelle: OpenAI

portrait of rugged male ranger dd muscular fantasy intricate elegant headshot portrait detailed face coherent face highly detailed digital painting artstation concept art smooth sharp focus illustration art by artgerm and greg rutkowski and alphonse mucha

 
Quelle: OpenAI

oil painting close up portrait of a contemplative young norwegian woman with very long dark flowing hair in a dress made of white roses at sunset, hazy, digital art, chiaroscuro, artstation, cinematic, golden hour, digital art painting by greg rutkowski, williamadolphe bouguereau, hazy atmosphere, cinematic lighting

 
Quelle: OpenAI

evil ai, neuromancer, painted by stanley lau, painted by greg rutkowski, painted by stanley artgerm, digital art, trending on artstation

 
Quelle: OpenAI

a curious phoenix watching a wizard study magic in a mages workshop, soft lighting, mythical phoenix, digital art trending on artstation

 
Quelle: OpenAI

concept art of a jungle path leading to tree of life, religious, in the style of fenghua zhong and ruan jia and jeremy lipking and peter mohrbacher, mystical colors, rim light, beautiful lighting,k, stunning scene, raytracing, octane, trending on artstation

 
Quelle: OpenAI

a stunning and noble highly detailed romantic period style portrait of mansa musa by charles sillem lidderdale, trending on artstation, oil painting masterpiece, symmetry, mysterious, very very very aesthetic, african iconography


Quelle: OpenAI

a drawing of a house with a lot of windows, concept art by toriyama sekien, pixiv, maximalism, concept art, official art, maximalist

 
Quelle: OpenAI

epic professional digital art of a big monster, best on artstation, cgsociety, wlop, Behance, pixiv, astonishing, impressive, outstanding, epic, cinematic, stunning, gorgeous, much detail, much wow, masterpiece

 
Quelle: OpenAI

Credit for the prompts goes to users from https://lexica.art/.

Generiere einzigartige KI Bilder mit neuroflash

Durch die Möglichkeit, Bilder aus Text zu generieren, wird das Potenzial der künstlichen Intelligenz als Ressource deutlich. Dies ist ein großartiger Fortschritt, der dank der modernen Technologie erzielt wurde. Deshalb verbindet neuroflash nun den Nr. 1 deutschsprachigen Textgenerator mit einer neuen Funktion, der Text zu Bild Generation. Damit ist neuroflash die erste Firma im DACH-Raum, die ihren Kunden die Möglichkeit bietet, KI Bildgenerierung selbst kostenlos auszuprobieren. 

Wie kannst du mit den KI-generierten Bildern von neuroflash Geld verdienen und sie für dein Unternehmen nutzen? Ganz einfach:

  • Bücher mit geringem Inhalt
  • Covers für Bücher, Lieder, Comics, E-Books, …
  • Illustrationen für Gute-Nacht-Geschichten, Bücher, Comics…
  • Print-on-Demand-Bilder oder Postkarten
  • Einfache Stockbilder für Blogs (z. B. Food-Blogs)
  • NFTs
  • Präsentationen & Foliendateien
  • Bilder für Social-Media-Posts, Newsletters
  • Inspirationen für Landingpage-Designs, Produktdesigns

Tipp: Kombiniere neuroflash mit Photoshop oder anderen Programmen:

  • Verwende Photoshop und vergrößere unsere Bilder mit Preserve Details 2.0 von 72 dpi auf 300 dpi.
  • In der neuesten Version von Photoshop (Beta) gibt es die Funktion „Fotowiederherstellung“ unter „Neuronale Filter“, die in der Regel verbessern sie die Darstellung denr Augen und anderen seltsamen Gesichtszügen.
  • Führe dann noch einige grundlegende Kurven- und Farbkorrekturen durch und helle die Augen ein wenig auf.

 

 

Schreibe effektive Marketingtexte mit neuroflash's KI.
10x schneller.

Generiere auch lange Texte mit Leichtigkeit.

Mehr kostenlose Ressourcen

Content Strategie

Neuer Professional Plan – ChatGPT Preis

Was ist der neue ChatGPT Preis und was bringt er? Wie geht es mit dem beliebten Chatbot weiter? In diesem Artikel erfährst du, was sich mit dem neuen Preis ändert und wie du auf diese Änderungen reagieren kannst.

Content Strategie

ChatGPT Update: Das neue ChatGPT Professional

ChatGPT Professional ist das neue Feature des bekannten und beliebten ChatGPT. In diesem Artikel erfährst du, was dich bei ChatGPT Professional erwartet und wie du Zugang zu dem neuen Plan bekommst.

Deine magische Feder in Aktion

Schritt 1: Wähle einen Texttyp aus
Schritt 2: Briefing eingeben
?

Atemberaubende Bilder mit einem Klick

ki-bilder-texteingabe-beispiele-pop-up

Nutze unsere KI, um aus einem Satz kreative Bilder zu generieren.

Die besten deutschen Textinspirationen - geschrieben von KI

Gutes Schreiben war noch nie leichter

KI-Tester-neuroflash-popup

Nutze unsere «magische Feder», um zeitlich
unbegrenzt neue Werbetexte zu generieren.